Urlaubs-End-Pfanne

Zubereitungsdauer: ca. 25 Minuten; Hauptgericht für 1 Person
So ist das, wenn man von einem kleinen Urlaub heimkommt - es ist nicht so richtig was im Kühlschrank. Also ist improvisieren angesagt. Es war lecker!

50 g Linsen
50 g Reis **
250 g Wasser
95 g Kartoffeln
1 Teelöffel Blätterpesto *
1 Tomate (100 g)
1 Knoblauchzehe
40 g Zwiebeln (netto)
90 g Chinakohl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Harissa (vom Cuxhafener Fischmarkt <G>)

* s. Austauschtabelle
** entweder entsprechende Menge von schon gekochtem Naturreis oder weißer Reis

Gemüse ggf. waschen, Zwiebeln schälen, dann kleinschneiden. Alles bis auf Salz und Harissa in einen Topf geben. Deckel auflegen, bei höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel entweicht. Auf kleinster Einstellung 17 Minuten dünsten, ohne den Deckel anzuheben. Salz und Harrissa unterrühren.