Möhrensoße

Zubereitungsdauer: ca. 25 Minuten; mit Reis, Brot oder Nudeln ein gutes Hauptgericht für 1 Person

145 g Möhren (netto)
65 g Zwiebeln (netto)
1 Tomate (120 g)
200 g Wasser
1 Teelöffel Blätterpesto *
1 Teelöffel Rosensalz
3 Esslöffel Sahne
2 Teelöffel Weizenmehl

* s. Austauschtabelle)

Zwiebeln schälen. Gemüse kleinschneiden, mit Wasser und Pesto in einen Topf geben. Deckel auflegen, bei höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel entweicht. Auf kleinster Einstellung 16-17 Minuten dünsten, ohne den Deckel anzuheben.

Etwa 250 ml des fertigen Gemüses mit Kochflüssigkeit in den Mischbecher eines kleinen Mixers geben (der kleinere Becher ist etwa halb voll). Salz, Sahne und Mehl hinzugeben. Gut durchmixen, unter das Gemüse rühren und kurz aufkochen.

Mit Beilage servieren.

Tipp: Ist auch eine schöne Vorsuppe für 2 Personen