Broccoli in veganer Remoulade

100 % vegane Rohkost; Nicht allzugroße Mahlzeit vor einem deftigen Nachtisch; Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

20 g Sonnenblumenkerne
2 Teelöffel Zitronensaft
1 Knoblauchzehe geschält
40 g eingeweichte grüne Rosinen
1 gestr. Teelöffel Kräutersalz
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
3 Esslöffel Wasser
200 g Broccoli

Herstellung in einem kleinen Mixer (z.B. Magic Maxx). Größere Mengen gehen sicher auf in einem normalen Mixer / Thermomix. Alle Zutaten außer dem Broccoli in einem kleinen Mixer gut verschlagen. Broccoli kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Mit der Remoulade übergießen. Obenauf ein kleines Broccoliröschen setzen.

Wer anschließend keinen Nachtisch hat, sollte eine Scheibe Brot oder ein Brötchen dazu essen, reicht zum Sattwerden als Hauptmahlzeit sonst vielleicht nicht.