Kohlrabi mit Rhabarberhut

Zubereitungszeit ca. 10 Min; Hauptspeise für 1 Person (evtl. mit einer Scheibe Brot); 100 % vegane Rohkost

Dressing:
65 g eingeweichte grüne Rosinen
70 g Rhabarber
1 gestr. TL Kräutersalz
3 Esslöffel Sonnenblumenöl

Gemüse:
200 g Kohlrabi (netto)
85 g kleine Tomaten
etwas Schnittknoblauch

Rosinen und Rhabarber (grob zerkleinert) in einem kleinen Mixer (z.B. Magic Maxx) sehr gut mixen. Öl und Salz dann nochmals untermixen.

Geschälten Kohlrabi in Streifchen schneiden, Tomaten vierteln, miteinander verrühren. Dressing oben auf das Gemüse geben und am Rand gehackten Schnittknoblauch verteilen.

Hinweis: Ich hatte vom Dressing noch 2 Esslöffel über; das lässt sich am nächsten Tag mit etwas Salatsoße gut verlängern und aufbrauchen!