Tomatensuppe mit Biss

Zubereitungszeit: 20-25 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (gut 2 Teller)

1 (rote) Zwiebel (85 g)
1 Knoblauchzehe
50 g Möhre
1 TL Biotütenpesto * 
330 g Tomaten
250 g (1/4 L) Wasser

1 EL Hirse (18 g)
1 gestr. Tl Petersilien-Ingwer-Salz *
frisch gemahlener Pfeffer
etwas frisch gemahlener Chili
2 EL Sahne
1 EL Wasser
etwas frischer Dill, Petersilie oder Basilikum

* s. Austauschtabelle

Zubereitung beschrieben im Thermomix. Mixer geht sicher auch, genau wie ein normaler Topf (dann das Gemüse einfach mit dem Messer oder einer Raffel ziemlich fein schneiden).

Zwiebel und Knoblauch schälen. Mit der grob zerkleinerten Möhre raffeln (Thermomix: Stufe 6, 8-10 Sekunden). Tomaten vierteln, mit Pesto und Wasser hinzugeben. Auf Stufe 2, 100 °C, 15 Minuten garen (sobald es kräftig kocht, auf 90 °C herunterstellen).

Hirse fein mahlen. Mit den Gewürzen, Sahne und Wasser gut verrühren. Zur Suppe geben, während der Thermomix auf kleiner Stufe läuft. Nochmals zum Kochen bringen (2-3 Minuten, Stufe 2, 100 °C). Auf dem Teller mit Basilikum bestreuen.