Zuckerschoten auf Hafer

Zubereitungszeit: ca. 30 Min; Hauptmahlzeit für 1 Person.

280 g Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt *
70 g Nackthafer
370 g Zuckerschoten (brutto)
2-3 Prisen Salz
etwas Chili
1 Esslöffel Sonnenblumenöl

* s. Austauschtabelle

Wasser und Gemüsebrühextrakt in einer Pfanne verrühren. Hafer flocken und unterrühren. Die Erbsenschoten waschen und die Fäden an beiden Seiten abziehen. In die Pfanne geben. Deckel auflegen und auf größter Hitze zum Kochen bringen. Auf kleinste Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten. Salzen, mit Chili würzen und Öl unterrühren.

Tipp: Lecker schmeckt dazu eine vegane Remoulade. Das Rezept gibt's Ende Juli oder August als Film :-) (Foto mit Remoulade)