Wirsing in Tomatencremesoße

Zubereitungszeit: ca. 20-25 Min; Hauptmahlzeit für 1 Person

50 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt *
300 g Wirsing
2 Tomaten (150 g)
2 EL Creme fraiche
1 EL Sahne
1 TL Paprikapulver
1 TL Zitronenschaum *
1 TL Gemüsesalz *
2 EL Sonnenblumenöl

* s. Austauschtabelle

Gemüsebrühextrakt und Wasser in einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne verrühren. Tomaten waschen, achteln, in die Pfanne legen. Wirsing waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. In die Pfanne geben. Deckel auflegen. Bei höchster Einstellung zum Kochen bringen, dann auf ganz klein stellen und, ohne den Deckel anzuheben, 15 Minuten dünsten lassen. Craime fraiche, Sahne, Paprikapulver, Zitronenschaum, Salz und Öl sowie etwas von dem Kochwasser verquirlen, unter das Gemüse rühren.

Tipp: Mit einer Beilage wie Reis, Nudeln oder Hirse reicht das sicher auch für zwei Personen.