Saure Sahneböhnchen

Zubereitungszeit: ca. 25 Min; Hauptmahlzeit für 1 Person

75 g Wasser
2 TL  Bohnenkraut, eingelegt *
350 g Bohnen, brutto
1 gestr. TL Salz
3 EL Sahne
1 EL Apfelessig
2 EL Wasser
1 TL Dinkelmehl
* s. Austauschtabelle

Wasser und Bohnenkraut in einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne verrühren. Von den Bohnen die Enden abknipsen, Bohnen ungeschnitten in die Pfanne geben. Deckel auflegen. Bei höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel entweicht. Dann auf kleinste Einstellung drehen und, ohne den Deckel anzuheben, 15 Minuten dünsten lassen. 

Salz, Sahne, Essig, Wasser und Mehl gut verrühren, unter das Gemüse rühren und noch einmal kurz aufkochen lassen.