Kohlrabi-Petersilien-Teller

Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten; Hauptgericht für 1 Person ;
100% tiereiweißfreie Rohkost

Dressing:
50 g Trauben
1/2 TL Salz
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Esslöffel Walnussöl nativ aus ungerösteten Nüssen (oder auch Sonnenblumenöl)
1-2 TL Zitronenschaum *
1 Knoblauchzehe
4 Esslöffel Wasser

Feste Zutaten:
10 g Salat
270 g Kohlrabi (netto)
20 g Petersilie
12 Möhrenscheiben

* s. Austauschtabelle

Die Soßenzutaten gut miteinander verquirlen, sodass sich eine glatte Soße ergibt (z.B. in einem kleinen Mixer wie dem Mr. Magic), etwa 30 Sekunden laufen lassen.

Salatblätter waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden, auf einen Esstellers legen. Petersilie fein hacken (z.B. im Thermomix 6 Sek Stufe 6). Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden. Zu der Petersilie geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 laufen lassen. Salat mit der Hälfte des Dressings übergießen, Kohlrabi in die Mitte des Salats legen, das Dressing darübergeben. Mit den Möhrenscheiben dekorieren..

Hinweis:
Die Soße macht einen sehr sahnigen Eindruck, ich wurde sogar schon gefragt, ob ich jetzt in der Rohkostphase Sahnesoße herstelle. Wenn wir daran denken, dass Milch und Sahne ja im Grunde auch nur winzigste Fetttröpfchen in Wasser sind (eine Emulsion), wundert das nicht mehr.