Rote Bete in China

Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten; Hauptgericht für 1 Person; 100% tiereiweißfreie Rohkost

Dressing:
35 g Trauben
1/2 TL Salz
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 dünne Scheibe Ingwer
10 g Leinsamen
1 TL Zitronenschaum *
3 Esslöffel Wasser

Feste Zutaten:
185 g Chinakohl
1 Rote Bete (125 g)
4 Trauben

* s. Austauschtabelle

Die Soßenzutaten gut miteinander verquirlen, sodass sich eine glatte Soße ergibt (z.B. in einem kleinen Mixer wie dem Mr. Magic), etwa 40 Sekunden laufen lassen.

Chinakohlblätter waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Gut mit dem Dressing verrühren. In eine Schüssel geben, in die Mitte eine Kuhle drücken. Rote Beete waschen, Wurzelende abschneiden und die Rote Bete in feine Stücke schneiden. In die Kuhle füllen. Trauben halbieren und die 8 Stücke gleichzeitig an den Rand der Roten Bete legen.