Tomaten-Basilikum-Teller

Vorbereitung: 3-4 Stunden einweichen; Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten; Hauptgericht für 1 Person; 100% tiereiweißfreie Rohkost

Creme:
20 g Sonnenblumenkerne
50 g Wasser
2 Teelöffel Zitronenschaum *
3 Esslöffel Öl
1/2 TL Salz
1 kleine Knoblauchzehe

Feste Zutaten:
35 g grüner Salat
3 Tomaten (340 g)
8-10 Basilikumblätter

* s. Austauschtabelle

Sonnenblumenkerne 3-4 Stunde in einem Mixbecher in dem Wasser quellen lassen. Die anderen Zutaten der Creme hinzugeben und 30 Sekunden (z.B. in einem kleinen Mixer wie dem Mr. Magic) laufen lassen. Salatblätter waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden, auf den Rand eines Esstellers legen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Jeweils eine Tomate "gefächert" nehmen und auf den Teller legen. Es liegen dann drei Reihen nebeneinander. Basilikum nach Bedarf kleinschneiden und darüber streuen. Die Creme in 6-8 Klecksen auf den Tomaten verteilen.

Hinweis:
Es ist relativ schwierig, die Creme aus dem Messbecher zu bekommen. Also muss man entweder nochmals Wasser hinzugeben und neu mixen - aber dann ist es nur eine Soße. Oder aber man "säubert" den Becher während des Essens mit dem Salat. Was man natürlich nur machen kann, wenn man alleine oder in Gesellschaft "guter Bekannter" ist ;-)