Möhren-Porreesalat

Vorbereitung: 4-5 Stunden einweichen; Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten; Hauptgericht für 1 Person; 100% tiereiweißfreie Rohkost

Dressing:
30 g Sonnenblumenkerne
50 g Wasser
eine Prise Salz
1,5 TL Zitronenschaum *
6 g Basilikumkonzentrat *
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
4 Esslöffel Wasser

Feste Zutaten:
30 g Porree (weißer Teil)
280 g Möhren
75 g Kopfsalat
ein paar Petersilienbüschel

* s. Austauschtabelle

Sonnenblumenkerne in 50 g Wasser 4-5 Stunden quellen lassen. Zusammen mit den anderen Dressingzutaten 45 Sekunden gründlich mixen (z.B. in einem kleinen Mixer wie dem Mr. Magic).

Porree in sehr feine Scheiben schneiden. Möhren in Scheiben raspeln (z.B. mit einer Küchenmaschine). Salat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. In einer Schüssel mit dem Dressing gründlich vermischen. Mit etwas Petersilie dekorieren.

Tipp: Es würde vermutlich ohne zusätzliches Salz noch besser schmecken - ich war wieder einmal zu voreilig. Aber es ging noch :-)