Salatbüffet mit 3 Dressings

Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten; Hauptgericht für 3 Personen
Zu Besuch kamen 2 Gäste, die sich vollwertig-tiereiweißfrei ernähren. Da habe ich dann die übliche Salatmenge berechnet (pro Person 300 g). Das kam gut aus :-)
Ich habe die Zutaten um ca. 8-9 Uhr vorbereitet, gegessen haben wir 12.30 Uhr. Solange hat sich alles im Kühlschrank bestens gehalten und die Salatsoßen haben sich nicht "abgesetzt".

Dressing 1:
180 g Standardsalatsoße *

Dressing 2: Süßscharfes Dressing:
70 g kernlose Trauben
35 g Rote Bete
20 g Sonennblumenkerne
1/2 gestr. TL Chili harrissariri *
1 gestr. TL Salz
1 geh. TL Zitronenschaum *
3 EL Sonnenblumenöl
2 g Ingwer frisch
50 g Wasser

Dressing 3: Sechs-Kräuterdressing:
1 TL Kerbelwürze *
1 TL Coriöl *
1 TL Bärlauchcreme (fertig gekauft)
1 TL Liebespesto *
10 g frische Petersilie
10 g frischer Schnittlauch
10 g Mandeln
20 g kernlose Trauben
1 TL Zitronenschaum *
2 EL Sonnenblumenöl
50 g Wasser

Feste Zutaten:
jeweils ca. 150 g:
Möhre
Weißkohl
Broccoli
Rote Bete
Chinakohl
kleine feste Tomaten

100 g schwarze Oliven

* s. Austauschtabelle

Dressing 1 in einen Mixbecher eines kleinen Mixers umfüllen. Deckel aufdrehen und bis zum Essen kühl stellen.
Die Zutaten für Dressing 2 in einen Mixbecher geben (Rote Bete vorher stifteln) und 45 Sekunden gut mixen lassen. Deckel aufdrehen und in den Kühlschrank stellen.
Die Zutaten für Dressing 3 in einen Mixbecher geben (Petersilie vorschneiden) und 45 Sekunden gut mixen lassen. Deckel aufdrehen und in den Kühlschrank stellen.

Die einzelnen festen Zutaten ggf. waschen und klein schneiden, die Tomaten vierteln. Jeweils in eine kleine viereckige Plastikdose geben, Deckel aufsetzen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Essen:
Plastikdosen offen nebeneinander stellen, Löffel dazu reichen. Die Mixbecher öffnen, je einen EL hineinstecken und daneben stellen. Wem das nicht elegant genug ist, der kann die Salate natürlich in Keramikschüsseln geben - wenn er sechs gleiche hat.

Tipp:
Gut dazu passen auch noch Sonnenblumenkerne, Oliven oder gehackte Petersilie.
Die Auswahl der Salatgemüse ist beliebig austauschbar.