Herbstsalat mit Walnussdressing

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Hauptgericht für 1 Person
Keine Tierprodukte, Rohkost

Dressing:
1 TL Zitronenschaum *
1 TL eingelegter Bärlauch
1/2 TL Kräutersalz
1 EL Walnussöl, kalt gepresst aus ungerösteten Walnüssen
15 g Walnüsse
1 EL Sonnenblumenöl
5 EL Wasser
40 g Apfelsine (netto)

Feste Zutaten:
150 g Chinakohl
120 g Salatgurke
60 g Apfelsine

Petersilie

* (s. Austauschtabelle)

Dressingzutaten in einem kleinen Mixer (z.B. Mr. Magic oder Power Blender) 30 Sekunden lang mixen. In eine Schüssel geben. Gemüse ggf. waschen und klein schneiden, 60 g Apfelsine würfeln und alles unter das Dressing mischen. Am Rand entlang Petersilie streuen.

Tipp: Der eine EL Walnussöl reicht völlig aus - mehr würde das zarte Aroma verderben.