Zucchinipaprikastreich

 

30 g Sonnenblumenkerne
1 geh. Teelöffel Chilipaste (oder die Arbeitsgeräte zur Herstellung der Chilipaste)
50 g gelbe Paprika
85 g Zucchini
50 g Öl
1 Teelöffel Salz

Herstellung in einem kleinen Mixer. Ein anderes Gerät ist wegen der geringen Menge nicht praktikabel.

  1. Sonnenblumenkerne im kleinen Mixer fein mahlen
  2. Paprika und Zucchini würfeln, mit den anderen Zutaten hinzugeben und sehr gut durchmixen.
  3. Ein mittelgroßes Glas (kleiner als ein Honigglas) mit heißem Wasser ausspielen, Streich hineingeben. Oberfläche mit Öl begießen, damit sie nicht schimmeln kann. Datum auf den Deckel schreiben und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp:
Wer keine Chilipaste hat oder auch keine herstellen kann, nimmt eine getrocknete Chilischote, mahlt sie fein in einem kleinen Mixer und gibt noch einen Teelöffel Öl hinzu.