Fenchouleh

Ganz, ganz entfernt angelehnt an ein Salat aus dem Buch "Köstliche Zwiebelküche" von Sofie Meys, pala-Verlag
Vorbereitung: 4-5 Stunden einweichen; Zubereitungsdauer: ca. 75 Minuten (davon 60 Minuten Wartezeiten); Hauptgericht für 1 Person
Keine Tierprodukte, Rohkost

50 g Weizen (3 EL)
50 g Wasser

195 g Fenchel
1 Mandarine (60 g netto)
2 EL Liebesöl *
1 gestr. TL Kräutersalz
1 Knoblauchzehe

1 große Tomate (140 g)
35 g Chicoree

* s. Austauschtabelle

Weizen grob schroten (Stufe 5 von 9, Hawos Novum) mit dem Wasser verrühren und 4-5 Stunden quellen lassen. Fenchel grob vorschneiden. Mandarine und Knoblauchzehe schälen. Alles zusammen ganz fein raffeln (ich hab's mit dem Eiscrusher-Messer der Philips-Robust-Stabmixers gemacht). Eventuell nachsalzen. In die Mitte eines großen flachen Tellers legen. Tomate in 12-15 Spalten schneiden und am Rand entlang legen. Chicoree in feine Ringe schneiden und darüberstreuen.