Pralinencreme

Wer sich mal etwas "Süßes" tun muss, ist hiermit gut beraten

3 TL Carob
1 TL Kakao
1 winzige Prise Salz
1 Messerspitze gem. Vanille
1/2 TL Haselnuss- oder Mandelöl
30 g Sahne
20 g Honig

* s. Austauschtabelle

Alle Zutaten miteinander verrühren (geht mit einem Löffel).

Hinweis:
Wer kein Nussöl hat, nimmt etwas mehr Sahne.
Wer keine Tierprodukte essen möcht, versucht es mit Mandelöl statt Sahne und rohem Agavennektar.
Mir waren 20 g Honig genug, ich wollte noch einen "Schokogeschmack" behalten, aber die Menge ist natürlich nach oben offen :-)