Blumenkohlkartoffelauflauf

Das Gericht zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass auch das Grüne vom Blumenkohl mitverwertet wird.

Hauptspeise für 2-3 Personen - Vegan

20 g Sonnenblumenöl
50 g Wasser
370 g Kartoffeln
210 g grüne Blätter eines mittelgroßen Blumenkohls
275 g Blumenkohl

50 g Sonnenblumenkerne
2 TL Kräutersalz *
1 Prise Würzpfeffer *
1 TL Tandoorigewürz *
50 g Sonnenblumenöl
250 g Wasser
2 TL Zitronenschaum *

*s. Austauschtabelle

20 g Öl und 50 g Wasser in einer ofenfesten Pfanne oder Auflaufform verrühren.

Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Den Pfannenboden damit auslegen. Das Blumenkohlgrün kleinschneiden, darüber geben. Den Blumenkohl in Röschen zerkleinert als dritte Schicht obenauf streuen.

Kerne in einem kleinen Mixer fein mahlen, die anderen Zutaten hinzugeben und sehr gut durchmixen. Über das Gemüse gießen. Deckel auflegen, in den Ofen auf den Gitterrost setzen. Bei 225 °C (Heißluft) für eine Stunde backen.

Wer Käse isst, kann in den letzten 10 Minuten den Deckel entfernen und Mozarella- oder andere Käsescheiben auflegen und offen backen.