Kartoffeln in wilder milder Currysauce

Zubereitungsdauer: ca. 25 Minuten; Hauptgericht für 1 Person; dazu passt gut der Wildgemischte Blumenkohlsalat

Vegan

200 g kleine Kartoffeln
50 g Wasser
1 EL Sonnenblumenöl

Soße:
20 g Cashewnüsse
1/2 TL Salz
20 g Sonnenblumenöl
1/2 TL Lavendelcurry*
75 g Wasser
30 g gemischte Wildkräuter

* s. Austauschtabelle

Öl und Wasser in einer Pfanne verrühren. Kartoffeln halbieren oder in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung erhitzen, bis Dampf unter dem Deckel austritt. Auf kleinster Einstellung 15-16 Minuten dünsten, ohne den Deckel anzuheben.

Wildkräuter fein hacken. Die Soßenzutaten ohne die Kräuter in einem kleinen Mixer ganz glatt quirlen, in der Pfanne mit der Kochflüssigkeit verrühren, einmal aufkochen, dann die Kräuter unterrühren. Auf einen Teller geben.