Schnittlauch-Kartoffeln mit RotTomGrün-Salat

Hauptspeise für 1 Person - vegan

20 g Kokosöl
80 g Wasser
290 g Kartoffeln (netto)
10 g Schnittlauch
2 Prisen Salz
etwas frisch gem. schw. Pfeffer

Salat:
65 g Kopfsalat
2 kleine Tomaten (70 g)
45 g Rotkohl
2-3 EL Kürbiskernöl
2 TL Apfelessig
Salz

Wasser und Kokosöl in eine Pfanne geben. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten, in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Bei höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel entweicht, auf kleinste Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten. (In der Zwischenzeit Salat zubereiten und essen.) Salzen, pfeffern und gehackten Schnittlauch unterziehen. Servieren.

Salat waschen, trockenschleudern, kleinschneiden und auf einem großen Teller verteilen. Tomaten in Scheiben schneiden, darauf verteilen, gehackten Rotkohl darüberstreuen. Salz dazu geben, Öl und Essig darüber träufeln.

 

Hinweis:
Dies ist ein köstliches Essen - wenn die Kartoffeln lecker sind! Da empfehle ich schon Biokartoffeln, die auf diese Weise ihr Aroma voll entfalten. Wer denkt "Och, wie langweilig, da brauche ich mindestens eine Soße!" sollte es dennoch erst einmal ohne Soße probieren.