Gomasiogemüsepfanne

Hauptspeise für 1 Personen; als Beilage eignen sich Brot, Reis oder auch Kartoffeln/Nudeln.

65 g Wasser
135 g Champigons
2 kleine Cocktailtomaten
90 g Möhre
100 g Wirsing

Soße:
20 g Sonnenblumenkerne
1 EL Gomasioöl *
1 kleine Mandarine (50 g netto)
35 g Wasser
1 TL Kräutersalz

s. Austauschtabelle

Wasser in eine Pfanne geben. Gemüse ggf. putzen und kleinschneiden, in die Pfanne legen. Bei höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel entweicht, auf kleinste Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Soßenzutaten 40-50 Sekunden in einem kleinen Mixer verquirlen. Unter das Gemüse rühen, evtl. einmal aufkochen.