Reis mit Salatdressing

Vorbereitung: 12 Stunden einweichen; Zubereitung: ca. 40 Min Hauptmahlzeit für 1 Person  / Vegan

100 g Rundkornnaturreis
250 g Wasser
20 g Kokosöl
15 g Zwiebel (netto)

Dressing:
1 Stück Apfel (40 g)
10 g Rhabarber
10 g Haselnüsse
1 TL Gemüsemix *
25 g Sonnenblumenöl
1 TL Zitrone
1 gestr. TL Kräutersalz *
50 g Wasser

Gemüse:
50 g Kopfsalat
20 g Möhre
100 g Tomate (1 größere)

Deko: Etwas Petersilie

* s. Austauschtabelle

Reis in 250 g Wasser 8-12 Stunden einweichen. Im Einweichwasser bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen, auf niedrigster Stufe dünsten, bis alles Wasser aufgesogen ist (ca. 30 Min). Dann etwas Salz unterrühren.

Dressingzutaten in einem kleinen Mixer gut verquirlen. Kopfsalat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Auf einem großen flachen Teller verteilen, 4 EL Dressing darüber geben. Möhre raffeln, in die Mitte geben. Tomate halbieren, jede Hälfte in Scheiben schneiden und fächerartig auf zwei Seiten des Tellers geben. Nochmals 2 EL Dressing darauf verteilen.

 

Reis auf einen Teller geben, mit etwas Petersilie dekorieren. An den Rest das restliche Dressing gießen.