Tandoori-Hirse

Vorbereitung: Linsen 36 Stunden keimen lassen *; Zubereitungsdauer: ca. 25 Minuten; 1 Person

100 g Hirse
250 g Wasser
10 g Sonnenblumenöl
1/2 TL Tandoorigewürz *
1/2 TL Kräutersalz
2 EL Wasser
Deko: einige Linsensprossen
50 g gekeimte Linsen
130 g Blumenkohl
1 Blatt Sommerwirsing (40 g)

Dressing:
1 Aprikose entsteint (35 g netto)
1 kleine Knoblauchzehe geschält
1 TL Gartenmix *
10 g Sonnenblumenkerne
40 g Wasser

* s. Austauschtabelle

Hirse mit Wasser und Öl zum Kochen bringen. 20 Minuten auf kleinster Einstellung köcheln/quellen lassen. In der Zwischenzeit den Salat zubereiten. 2 EL des Salatdressings mit Salz, Tandoorigewürz und Wasser verrühren, unter die Hirse mischen. Auf einen Teller füllen, mit ein paar Linsensprossen dekorieren.

Salat:
Dressingzutaten in einem kleinen Mixer sehr gut mixen (2 EL für die Hirse verwahren). Blumenkohl in Röschen teilen, Strunk und Wirsingblatt sehr fein zerkleinern. Dressing über das Gemüse geben.