Macakao

Zubereitungsdauer: ca. 3 Minuten

1 TL Kakao
1 TL Macapulver
1 TL Carob
4 TL Agavendicksaft
2 EL Sahne
kochendes Wasser

Alle Zutaten außer dem Wasser in einer größeren Tasse verrühren. Mit kochendem Wasser aufgießen.

Tipps:
Maca ist im Moment ja völlig "in". Da es eine getrocknete gemahlene Wurzel ist, mag es rohköstig sein, sicherlich aber nicht vollwertig in den linken Spalten der Kollathtabelle. Das heißt, ich hätte es mir vermutlich nicht gekauft. Es war ein nettes Geschenk, und nun habe ich 200 g zum Austesten :-) Den Geschmack an sich finde ich nicht besonders betörend. Die Mengen, die man braucht, um die zugesprochenen konzentrations- und energieerhöhenden Wirkungen zu verspüren (etwa 1 EL pro Tag), werde ich daher kaum "schaffen".