Curryhirse mit Bratweißkohl

Vegan - ca. 25 Minuten; Vorbereitung: 3-4 Stunden einweichen; Hauptmahlzeit für 1 Person

100 g Hirse
250 g Wasser
1 TL Lavendelcurry *
2 Prisen Salz
260 g Weißkohl
40 g Olivenöl
2 Prisen Salz

* s. Austauschtabelle

Hirse im Wasser 3-6 Stunden einweichen. Mit Curry verrühren, zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Herdplatte abstellen und 15 Minuten nachquellen lassen.  Mit Salz vermischen.

Weißkohl in feine Stücke schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Weißkohl unter Rühren bei mittlerer Einstellung anbraten. Deckel auflegen und auf kleiner Einstellung brutzeln lassen. Zwischendurch immer wieder einmal durchrühren. Etwa 15-18 Minuten braten, salzen.

Je die Hälfte Hirse und Weißkohl auf einen Teller geben und ggf. mit einer Soße halb übergießen.

Hinweis: Dazu passt Meerrettich-Orangensauce