Hirselinsen mit libanesischem Paprikasalat

Zubereitungsdauer: ca. 25 Minuten; Hauptgericht für 1 Person;  // Vegan

50 g Hirse
50 g gelbe Linsen
300 g Wasser
1 gestr. TL Salz
1-2 EL Walnussöl
1 TL Gemüsebrühextrakt *
3 TL Zitronensaft
1 MS Chili harrissari *
2 EL gehackte Petersilie

Salat:
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Apfelessig
1/2 TL Salz
3 getrocknete Blätter Minze (bzw. 1 TL) oder frische Blätter
frisch gem. schwarzer Pfeffer
6 g Zwiebel
1 Stange Spargel (40 g netto)
1/2 gelbe Paprika (105 g netto)
65 g Eisbergsalat
* s. Austauschtabelle

Hirse, Linsen und Wasser aufkochen, auf kleinste Einstellung drehen und 16 Minuten dünsten. Salz, Öl, Gemüsebrühextrakt, Zitronensaft und Chili unterrühren und noch etwas nachquellen lassen. Gehackte Petersilie unterrühren.

Für den Salat Salz, Essig, Öl, mit einer Gabel verquirlen. Getrocknete Minze zwischen den Fingern zerreiben bzw. frische Minze kleinschneiden und unter das Dressing rühren. Das Gemüse ggf. waschen, Spargel schälen, alles kleinschneiden und unter das Dressing rühren.

 

Tipp: Libanesische Gerichte enthalten häufig Minze als Würze.