Drei-Gang-Menü Nr. 2

Melonensorbet / Salatplatte / Pestokartoffeln; vegan; Vorspeisen: Rohkost. Sehr reichliches Menü für 1 Person
Vorbereitung: mindestens 12 Stunden vorher Wasser und Melonenstücke einfrieren; Dinkel 36-48 Stunden lang keimen lassen

1. Vorspeise:
115 g gefrorene Melone
1/2 kleine Banane (40 g netto)
125 g Eiswürfel
10 Cashewnüsse

2. Vorspeise:
65 g Kopfsalat
3-4 Cocktailtomaten (50 g)
30 g Dinkelkeime *

Dressing:
1 TL Zitronenschaum *
15 g Löwenöl *
4 g Löwensenf *
15 g Petersilie
1 Prise Salz
20 g Wasser

Pestokartoffeln:
20 g Olivenöl
30 g Wasser
etwas Salz
175 g Kartoffeln
1/2 TL Curry *
2 TL Brennendes Pesto *

s. Austauschtabelle *

1. Vorspeise:
Morgens Melone in Stücke schneiden und einfrieren. Eiswürfel herstellen. Abends alle angegebenen Zutaten (die Banane war nicht eingefroren) in den Vitamix geben. Mit dem Stößel auf das Obst drücken, während das Gerät auf höchster Stufe läuft. In eine kleine Schüssel oder auf einen Glasteller geben.

 

2. Vorspeise:
Salat waschen und trockenschleudern, in Streifen schneiden und auf einem großen Teller verteilen. Tomaten in feine Scheiben schneiden, in die Mitte legen, Keime um die Tomate streuen. Dressingzutaten in einem kleinen Mixer sehr gut verschlagen, über den Salatrand gießen.

 

Pestokartoffeln:
Olivenöl und Wasser in eine keramikbeschichtete Pfanne geben. Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten und in Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und salzen. Deckel auf legen, bei höchster Einstellung zum Kochen bringen und dann bei kleinster Einstellung 15 Minuten dünsten. Curry und Pesto unterrühren, bis alles gut vermischt ist.