Multigemüsesuppe

Hauptspeise für 4 Personen (je zwei Teller) mit etwas Brot; Zubereitung ca. 30 Min; vegan

Etwa 1000 g verschiedene Gemüse, von keinem mehr als 150 g
(bei mir:
150 g Tomaten (2 Stück)
135 g Gemüsezwiebel
je 120 g Kohlrabi und Petersilienwurzel,
115 g Weißkohl,
je 100 g Möhre, Steckrübe, Kartoffel
35 g Kohlrabigrün (Blätter)
35 g Petersilie mit Stängel)

100 g Buchweizen
3 TL Gemüsebrühextrakt *
2 Knoblauchzehen
1750 g Wasser
3 TL Salz
2-4 EL Öl

* s. Austauschtabelle

Gemüse waschen, putzen (Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten) und ggf. schälen (Zwiebel, Kohlrabi). In Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Geschälten in Scheiben geschnittenen Knoblauch, Gemüsebrühextrakt, Buchweizen und Wasser hinzufügen. Deckel auflegen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser richtig sprudelt, auf kleine Einstellung (zwischen 1 und 2 von 12) drehen und 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz (erst einmal 2 TL probieren) und Öl abschmecken.

Tipp: Wer so klare Suppen nicht gerne isst, nimmt zwei Schöpfkellen Gemüse heraus und püriert den Rest mit einem Pürierstab o.ä.