Beluga-Ofenerbsen

Vorbereitung: Erbsen und Linsen 36-48 Stunden lang keimen * lassen. Zubereitungszeit mit Backofenzeit: ca. 45-60 Min

50 g Kichererbsen
50 g Beluga-Linsen
100 g Champignons
1 Knoblauchzehe
30 g Erdnussmus *
1 EL Zitronenschaum *
1/2 TL Cumin gemahlen
2 dünne Scheiben Ingwer
1 TL Hanfcurry *
1 TL Salz
125 g Kokosmilch
150 g Wasser

* s. Austauschtabelle

Kichererbsen und Linsen getrennt 36-48 Stunden vorher zum Keimen ansetzen. Die Keimlänge reicht von kaum sichtbar bis max. 1 mm.

Keime abspülen, in eine ofenfeste Pfanne geben. Champignons und geschälte Knoblauchzehe in Scheiben schneiden, hinzufügen. Nussmus, Zitronenschaum, Cumin, Ingwer, Salz, Curry und Kokosmilch in einem kleinen Mixer gut verquirlen, dann das Wasser untermischen und über die Keime gießen. Deckel auflegen, in den kalten Ofen schieben und 30 Min. bei 225 °C backen, Deckel abnehmen und weitere 10 Minuten backen..

Vor dem Essen gab es eine Möhrenrohkost.