Kichererbsen-Linsen-Bratlinge à la India

Vegan. Vorbereitung: 36-48 Stunden keimen lassen

50 g Kichererbsen und
50 g Beluga-Linsen:
getrennt keimen lassen

20 g Zwiebel (netto)
6 g Knoblauch (netto)
15 g Ingwer (ungeschält)
1 TL getrocknete Minze
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Asafötida
1 TL Salz
1 erbsengroße Menge Chili harrissari *
10 g Kichererbsen

Soße:
10 g Kokosraspeln oder -chips
1 TL getr. Minze
1 Prise Salz
2-3 Prisen Cumin gem.
50 ml Wasser

* s. Austauschtabelle

Eingeweichte Hülsenfrüchte mit geschälter Zwiebel, geschältem Knoblauch, ungeschältem Ingwer, Gewürzen und Salz pürieren (z.B. im Thermomix). 10 g Kichererbsen in einem kleinen Mixer mahlen, auf der Knetstufe 1,5 Minuten untermischen lassen. 30-45 Minuten quellen lassen.

Kokosöl in einer Pfanne heiß werden lassen, auf mittlere Hitze stellen und sieben frikadellengroße Bratlinge in dem heißen Fett von beiden Seiten insgesamt ca. 10 Minuten braten lassen (4 reichen für eine Hauptmahlzeit mit Brot). Die Soßenzutaten im Magic Maxx verquirlen (Kokos erst mahlen).

Mit Fladenbrot und Soße essen.