Kokosnussbrot (Schapati Nariial)

Angelehnt an ein Rezept aus dem Buch "Indische Küche" von Nariman Zeitun (ISBN 978-3-927459-92-2). Gut an dem Buch: Es bemüht sich, nicht allzu exotische Zutaten zu verwenden.

30 g Dinkel
15 g Kokosraspeln
25 g Wasser
1-2 Prisen Salz
1 geh. EL Kokosöl zum Backen

Dinkel fein mahlen. Kokosraspeln mit dem Wasser in einem kleinen Mixer mahlen. Mit den restlichen Zutaten erst verrühren und dann kneten, ergibt einen weichen Teig. Eine Weile ruhen lassen (ca. 15-20 Min). In einer Keramikpfanne das Öl erhitzen. Den Teig in zwei Teile teilen und dünn ausrollen (1-2 mm dick), dabei evtl. mit Streumehl arbeiten. In die Pfanne geben, auf einer Seite bräunen, dann auf der anderen Seite auch hellbraun backen. Kurz auf einem Küchenpapier das Fett abklopfen.