Marinierte Champs mit Safranzitronenreis

Angelehnt an ein Schweinefleisch-Rezept aus dem Buch "Indische Küche" von Nariman Zeitun (ISBN 978-3-927459-92-2).
Reis angelehnt an ein Rezept aus dem Buch "Indisch vegetarisch" von Sushila Issar und Mrinal Kopecky (ISBN 9783775003520)

50 g Basmati-Naturreis
100 g Wasser
1/2 TL Safranfäden
1 EL warmes Wasser
2 EL Distelöl
1/2 TL schw. Senfkörner
3 Gewürznelken
15 g Cashewnüsse
1 getr. Chilischote
2 EL Kokosraspeln (15 g)
50 ml Zitronensaft
1 Prise Salz

8 g Zwiebel (netto)
1 Knoblauchzehe geschält
3 Gewürznelken
3 schwarze Pfefferkörner
1/2 TL gelbe Senfkörner
1 EL Apfelessig
2 EL Wasser

1/2 TL Koriander gem.
1/2 TL Kurkuma gem.
1/2 TL gem. Zimt
1/2 TL gem. Piment
1 Prise gem. Chiliflocken
3 EL Wasser
1 EL Essig
1 gestr. TL Salz
1 EL Distelöl

210 g Champignons

1 EL Distelöl
8 g Zwiebelscheiben
4 g Ingwerscheiben

Reis in 100 g Wasser ca. 4-6 Stunden einweichen. Reis abtropfen lassen, Wasser auffangen. Safranfäden im Mörser zerstoßen und mit 1 EL warmem Wasser übergießen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Senfkörner, Nelken und Cashews kurz anbraten, dann den Reis hinzufügen und rühren, bis der Reis fast trocken oder glasig ist. Kokosraspeln und Chilischote noch kurz mit erhitzen. Einweichwasser und Zitronensaft hinzugeben und zum Kochen bringen. Auf kleinster Einstellung 30 Minuten quellen lassen, dann auf ausgestellter Platte nachdampfen lassen. Vor dem Essen Chilischote und Nelken entfernen.

8 g Zwiebel und Knoblauch hacken, mit Nelken, Pfeffer- und Senfkörnern sowie 1 EL Essig in einem kleinen Mixer verquirlen. Mit 2 EL Wasser zu einer dünnen Paste schlagen. Die gemahlenen Gewürze (Koriander, Kurkuma, Zimt, Piment, Chili) sowie 3 EL Wasser, 1 EL Essig und 1 EL Öl unterrühren.

Champignons in Scheiben schneiden, mit der Marinade in einer verschließbaren Plastikschüssel gut verrühren und ca. 4 Stunden ziehen lassen, dabei ab und zu durchschütteln. Öl auf mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel- und Ingwer kurz anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Champignons abtropfen lassen, Marinade auffangen. Champignons in der Pfanne anbraten. Die abgetropfte Marinade hinzufügen, auf kleinster Einstellung 5 Minuten köcheln lassen.

Mit dem Reis servieren.