Peperonipaste Trockenfrucht

keine Tierprodukte; Rohkost

2 große rote getrocknete Peperoni
2 Lorbeerblätter
1 TL Koriander
1 TL Kreuzkümmel
1 TL gem. Piment
20 g Ingwer (ungeschält)
15 g Knoblauchzehen (netto)
10 g Salz
1 EL Apfelessig (15 g)
20 g Rosinen
75 g Olivenöl

Alle trockenen ungemahlenen Zutaten in den kleineren Becher eines kleinen Mixers geben und mit dem flachen Messer fein mahlen. Die anderen Zutaten hinzufügen und mit dem hochstehenden Messer 1 Minute schlagen. Dabei den Becher gut festhalten.

In ein kleines Gläschen mit Schraubdeckel geben und im Kühlschrank aufbewahren.