Marzipanaugen

Getreide mischen, fein mahlen. Mit den anderen trockenen Zutaten vermischen. Alle Zutaten zusammen verkneten, dabei darauf achten, dass das Kokosöl nicht klumpig bleibt. Erst einmal ohne Wasser beginnen, nur wenn der Teig bröselt, vorsichtig mehr hinzugeben.

In Plastik gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

Teig vierteln. Aus jedem Viertel eine ca. 40 cm lange Rolle formen und plattdrücken. Ein Viertel des Marzipans zu einer Rolle in gleicher Länge formen, auf den Teig legen und die Teigrolle wieder schließen. In Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech legen und in den kalten (Umluft-)Ofen geben. 20-25 Minuten bei 175 °C backen.