Scharfe Basilikumpaste Nr. 6 (final)

Gewürznelken und Kardamom in der Schale in einem kleinen Mixer fein mahlen. Die anderen Zutaten hinzugeben, mit dem hochstehenden Messer 2 Minuten durchschlagen, nach einer Minute etwa 5-10 Minuten das Gerät abkühlen lassen. In ein mit kochendem Wasser ausgespültes passendes Gläschen mit Schraubdeckel geben. Im Kühlschrank aufbewahren.

Jetzt habe ich kein Basilikumkonzentrat mehr. Gibt's also demnächst andersartige Pasten - die schmecken mir nämlich lecker als Brotaufstrich.

* s. Austauschtabelle