Blumenkohlklöße mit Soße

Vegane Rohkost; morgens Mandeln einweichen; Hauptmahlzeit für 1 Person

Klöße:

Blumenkohl vorschneiden, mit Linsen, Salz und Öl im Zerkleinerer fein raffeln. Mit einem Esslöffel Portionen abstechen, zwischen den Händen zu runden Klößen drücken und in einem Kreis auf einem großen flachen Teller aufstellen.

Soße:

Die morgens eingeweichten Mandeln mit dem Einweichwasser mit den anderen Zutaten in einem kleinen Mixer gut mischen. Es ergibt eine dickflüssige Soße. Wer es lieber dünner möchte, nimmt noch 30-50 g Wasser. Es reicht aber auch so für die Klöße. Soße über und zwischen die Klöße gießen, bestreuen mit