Schnintensiv-FKG

Abends das Getreide grob schroten, Wasser in das Getreide einlaufen lassen und mit dem Löffel herunterdrücken, nicht rühren. Über Nacht stehen lassen (nicht im Kühlschrank).

Morgens die Sonnenblumenkerne grob mahlen, unter den Schrot ziehen. Apfel grob zerteilen, mit 2 EL des eingeweichten Schrots, Zimt und Zitronensaft pürieren, unter den Schrot rühren. Ananas würfeln, bis auf ein paar Stücke unterziehen. Die restlichen Stücke als Dekoration oben auf dem Müsli verteilen.