Mungbohnen mit Wirsing

Vorbereitung: 50 g Mungbohnen 48 Stunden lang keimen lassen

Soße:

Deko:

Öl, Wasser und Mungbohnensprossen in eine Pfanne (20 cm) geben. Wirsing in Streifen schneiden (evtl. vorher Schadstellen abschneiden) und zu den Mungbohnen geben. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel entweicht, auf kleinste Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten.

Die Soßenzutaten in einem kleinen Mixer gut durchschlagen (30 Sekunden), unter die Bohnen rühren und kurz aufkochen. Petersilie unterheben.

* s. Austauschtabelle