Roh-Twix

Teig:

Mandeln, Erdmandeln und Buchweizen im Trockenbecher des Vitamix fein mahlen. Besser ist es, erst die Erdmandeln zu mahlen, sie bleiben sonst teils ungemahlen! In eine Schüssel umfüllen und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Auf eine Folie geben, zu einem Rechteck breitdrücken und in Streifen schneiden. Im Dörrgerät ca. 12-16 Std. bei 35 °C trocknen lassen. 

Karamell-Schicht:

Pekannüsse im Vitamix (0,9 L-Becher) fein mahlen. Mit Sesamöl und Carob nochmals mahlen. Restliche Zutaten hinzugeben und erst gegen Ende auf der Höchststufe zu einer teigigen Masse schlagen.

Schokolade:

Drei flache Lasagneformen (ca. 18 x 12 cm) mit Haushaltsfolie auslegen.

Kakaobohnen und Cashewnüsse im Vitamix (1,4 L-Becher) mahlen, bis die Masse sich vom Rand löst und gut aus dem Becher nehmen lässt. In eine Schüssel umfüllen. Öl, Honig und Salz in den Becher geben. Kakaomasse dazugeben, darauf lila Maismehl und Kokosöl. Kakaobutter fein abraspeln und obenauf geben. Mit dem Stopfer mit langsam steigender Geschwindigkeit verarbeiten. Immer wieder neu auf Höchststufe laufen lassen, bis die Schokolade flüssig und gleichmäßig braun und warm, aber noch nicht heiß ist.

Die Formen dünn mit Schokolade bestreichen. Die Teigstücke eng nebeneinander aufsetzen und 10 Minuten tiefkühlen. Dann die Karamellmasse auf den Teig geben, nicht zu wenig auf die einzelnen Stückchen. Mit der restlichen Schokolade bestreichen, so dass die Schokolade auch zwischen die Teigstücke fließen kann (es soll ja möglichst von allen Seiten mit Schokolade umgeben sein).

Nach ca. 2 Std. (Zeit hängt von der Kühlschranktemperatur ab) mit einem Messer vorsichtig Stücke anschneiden. Dann mehrere Stunden kalt werden lassen.