War eines der Rezepte, die nicht mehr in das Buch "Immer öfter vegetarisch" gepasst haben. 

Birne Helene

Rohkost 1-2 Personen

Cashews mit Kakaonibs in einem kleinen Mixer fein mahlen. Die Birne kleinschneiden (weder schälen noch Kerngehäuse entfernen), hinzugeben und zu einer Creme schlagen. 50 g vom Apfel und 100 g von der Banane mit Zitronensaft und Wasser in einem kleinen Mixer pürieren. Das restliche Obst kleinschneiden. Hafer flocken, mit Obstpüree und kleingehacktem Obst vermischen und auf einen Suppenteller geben. Die Schokomasse am Rand verteilen. Mit dem Buchweizen bestreuen.

 

Statt Buchweizen kann man z.B. auch Kokosraspeln nehmen.