War eines der Rezepte, die nicht mehr in das Buch "Immer öfter vegetarisch" gepasst haben. 

Erbswaffeln mit Sauerkraut

vegan

Erbsensprossen, Öl, Wasser, Salz und Gewürze in einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Gerste fein mahlen und unterrühren. Teig etwa 15 Minuten quellen lassen. Waffeleisen erhitzen, mit etwas Öl einpinseln und Waffeln backen (in einem belgischen Waffeleisen hat es 11 Minuten gedauert). Sauerkraut mit Maiskörnern mischen.

 

 

* s. Austauschtabelle

zurück