Grüne Erbsensuppe

Die gekeimten Erbsen (12 Stunden einweichen, dann keimen lassen) in einen Topf geben. Kartoffel unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, in kleine Stücke schneiden. Mit Wasser und Kräuterwürze zu den Erbsen geben. Zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel austritt. Dann auf kleinster Einstellung 30 Minuten kochen. In der Zwischenzeit das restliche Gemüse waschen und putzen (nur die Sellerieknolle schälen), zu den Erbsen geben. Nochmals zum Kochen bringen und weitere 30 Minuten auf kleinster Einstellung köcheln. Salz, Muskat und Öl unterrühren.