Pifferling-Bohnen-Lasagne 

Teig:

Getreide fein mahlen, mit den restlichen Zustaten verkneten, zu einer Kugel formen. Mit Öl einpinseln und ruhen lassen.

Tomatensoße:

Weiße Soße:

Gemüse:

Tomate in dünne Scheiben schneiden, auf den Boden einer nicht zu kleinen, mit Öl eingepinselten Form legen. Darüber vorsichtig die Tomatensoße gießen, dass alles bedeckt ist. Pfifferlinge wenn nötig waschen oder “abpinseln”, in Stücke reißen. Darauf legen. Bohnen waschen, Zipfelchen abschneiden, dritteln, auf den Pfifferlingen verteilen. Sprossen darüber streuen.

Teig in Größe der Form ausrollen, auf das Gemüse legen. Mit der hellen Soße übergießen und in den heißen Ofen (vom Brot backen, 200 °C) geben und 30-35 Minuten backen.