Schokosandkekse

Nach einem Rezept von Petra

Herstellung im Thermomix: Haselnüsse fein mahlen. Honig, Öl und Schale dazugeben. Emmer fein mahlen, dann den Hafer ebenfalls fein mahlen (getrennt mahlen, weil unterschiedliche Einstellungen in der Mühle). Mehl mit Kakao und Vanille in die Küchenmaschine geben. Kakaonibs in einem kleinen Mixer kurz „anhacken“ und zu den Teigzutaten hinzufügen. 3 Minuten auf der Kneteinstellung kneten.

Teig in eine Schüssel umfüllen, mit der Hand durchkneten und zu einer Kugel drücken. Schüssel mit Plastik gut abdecken und 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Mit einem Teelöffel Kugeln abnehmen, nebeneinander auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech setzen. Mit einer Gabel flachdrücken.

Blech mit den Plätzchen in den kalten Ofen schieben und 20-25 Minuten bei 175 °C (Umluft) backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.