Zweikörner-Brötchen

Nochmals kurz mit der Hand durchkneten, in einer Schüssel, gut eingewickelt in eine Plastiktüte, 1 Stunde gehen lassen.
Nochmals durchkneten. Mit Hilfe von Streumehl 18 Brötchen formen (je zwischen 100 und 105 g); auf mit Dauerbackfolie ausgelegte Backbleche verteilen und abgedeckt (Gärfolie) 15 Minuten gehen lassen. Dann den Ofen (Heißluft) 20 Minuten auf 250 °C vorheizen. Brötchen mit der Schere einmal oben einschneiden, mit Wasser besprühen. Backbleche einschieben, 25 Minuten bei 200 °C backen, die untere Lage noch weitere 5 Minuten.
Klopfprobe machen, auf Kuchengitter auskühlen lassen.