Hirsing mit Wirsing und Maronen 

Wasser in eine Pfanne (24 cm) geben, mit Wildpesto verrühren. Hirse einstreuen, Chili hinzugeben. Wirsingblätter waschen, in Streifen und dann mehrmals quer schneiden. Maronen vierteln, beides in die Pfanne geben. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel oder durch die Ausdampföffnung tritt, auf kleinste Einstellung bringen und 18 Minuten dünsten, ohne den Deckel aufzuheben. Die restlichen Zutaten in einem kleinen Mixer gut pürieren und über das Gericht gießen.

* s. Austauschtabelle