Gemüsereste-Cracker mit Chia

Rohkost

Locker angelehnt an ein Rezept von James Russell (oder wie er sich auch nennt "RawFoodChef")
Eine feine Art, Reste zu verarbeiten, ohne dass alles in einem Pesto landet :-)

Gemüsereste, Äpfel und Tomaten grob vorschneiden, in den Vitamix geben und mit der geschälten Knoblauchzehe und dem Salz ganz fein pürieren. In einer Schüssel mit Chiasamen und Leinsamen 30-60 Min. quellen lassen. Dünn auf Paraflexx-Folien ausstreichen und 8 Stunden bei 40 °C trocknen lassen. Von der Folie lösen, in Stücke schneiden und weitere 14 Stunden trocknen.

Ich hatte den 1,4 Liter-Becher genommen, der kam aber an seine Grenzen, weil das Gemüse "sperrig" war. Also besser den 2-Liter-Becher nehmen.