Aprikosenfinger

Rohkost

Herstellung beschrieben für den Magic. Mit dem Vitamix geht's flotter und man kann die zwei- bis dreifache Menge auf einmal herstellen.

Nüsse, Raspeln und Kokosöl (hochstehendes Messer) gemeinsam mit dem Magic mahlen, kleiner Becher. Reis in der Mühle mahlen. Aprikosen halbieren und entsteinen . Mit Zitronensaft und Honig im kleinen Becher pürieren (hochstehendes Messer). Alles in einem Becher erst mit dem Löfffel durchrühren, dann erneut mit dem hochstehenden Messer mixen. Eine kleine rechteckige Form (z.B. Lasagneform) mit Haushaltsfolie auskleiden, die Masse verteilen. Im Kühlschrank schneidfest werden lassen. In fingerbreite Häppchen schneiden, frisch essen oder einfrieren (auch sehr lecker, wenn sie halb angetaut gegessen werden.