Übernacht-Fladen

OHNE FOTO; Teil des Kenwood-Videos: hier

Getreide mahlen, Salz und Hefe hinzugeben. Kurz mit dem K-Rührer vermischen, dann das Wasser langsam hinzugeben und 3 Minuten auf Stufe 1 rühren. Mit Plastik und Tuch abdecken, über Nacht stehen lassen.

Morgens mit dem Knethaken durchkneten, bis alle Luft entwichen ist. Ofen auf 225 °C vorheizen, auf den Ofenboden eine ofenfeste Form mit Wasser stellen. Den Teig auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech stürzen, mit nassen Händen zu einem runden Fladen formen und nach Wunsch mit etwas Sesam bestreuen und Olivenöl beträufeln.

Das Backblech einschieben, den Ofen auf 200 °C stellen und 30 Minuten backen.