Kohlrabi in Marinade

Marinade:

Gemüse:

Knoblauch und Zwiebel schälen, würfeln. Mit Wacholderbeeren und Senfkörnern in eine flache Plastikschüssel (mit Deckel verschließbar) geben. Die restlichen Marinadezutaten (120 g Wasser) in einem kleinen Mixer verquirlen, in die Schüssel gießen. Kohlrabi schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Sellerie in Scheiben schneiden. Beides in die Marinade geben. Mit 130 g Wasser auffüllen, gut verschließen und 24 Std. durchziehen lassen.

Gemüse aus der Marinade heben. Auf einen Teller legen.

Dressing:

Die Dressingzutaten in einem kleinen Mixer verquirlen und über das marinierte Gemüse gießen.

kleinschneiden und am Rand verteilen. Restliche Marinade verwahren und als Dressinggrundlage o.ä. verwenden.